Beim diesjährigen Skatturnier hatte Helmut Correus diesmal ein gutes Blatt.

Herzlichen Glückwunsch!

Skat 1

Zweiter wurde Paul Haist und den dritten Rang erspielte sich Wolfgang Pojtinger.


Herzlichen Glückwunsch an die die B-Jugend des SGM Wittlensweiler zur verdienten Bezirksmeisterschaft !

0-800x600

img 20180610 174232


 


E-Jugend SV Wittlensweiler startet erfolgreich in 1. WFV Runde in Pfullingen

Am Sonntag 04.02.18 nahm der Hallenbezirksmeister aus dem nördlichen Schwarzwald der SV Wittlensweiler an der ersten Hallenrunde auf Verbandsebene teil. Man durfte sich gegen die Mannschaften von der SG Haslach/Iller, SGM Strassberg, TSG Young Boys Reutlingen, FV Ravensburg  und dem TSV Pfuhl messen.

Im ersten Spiel gegen den TSV Pfuhl begann man recht stark und konnte schnell mit 1:0 in Führung gehen, jedoch nach einer Unachtsamkeit in der Abwehr musste man den Ausgleich zum 1:1 hinnehmen was auch der Endstand war.

Im 2. Spiel ging es gegen den FV Ravensburg. Der FV Ravensburg war an diesem Tag die beste Mannschaft.  Dieses Spiel verlor man deutlich mit 1:6. Obwohl es in den folgenden Spielen nicht optimal lief und das Team von Jochen Ziegler spielerisch nicht alles abrufen konnte gelang im 3. Spiel gegen TSG Young Boys Reutlingen ein 1:1 und im 4. Spiel gegen SG Haslach/Iller ein 0:0.

Im letzten Spiel gegen die SGM Strassberg musste nun ein Sieg her um sich für die nächste Runde zu qualifizieren. In diesem Spiel gelang nun vieles und man konnte das Spiel deutlich mit 6:1 gewinnen.

Als Gruppen 3. konnte man sich für die Zwischenrunde  der WFV Runde qualifizieren und steht nun unter den letzten 24 Mannschaften aus dem WFV Bezirk.

Weiter geht es nun am 18.02.2018 in Obereisesheim (bei Neckarsulm).
Dort trifft man auf folgende Gegner:

TSG Öhringen, VfL Pfullingen, TSVgg Plattenhardt, VfB Friedrichshafen und VfL Obereisesheim.

Das 1. Spiel ist um 10.00 Uhr angesetzt.
Die E-Jugend würde sich um zahlreiche Unterstützung freuen.


 


Erleben, Mitmachen, Einbringen - Familientag beim SV Wittlensweiler

Am 25.02.2018 lädt der SV Wittlensweiler seine Mitglieder mit Angehörigen, Gönner und Sponsoren sowie alle Interessierten zu einem Familientag mit allerlei Attraktionen ein.

Beginn der Veranstaltung ist um 13:00 Uhr in der Erwin-Hils-Halle in Wittlensweiler.

Sie sind herzlich zu unserem Familientag eingeladen. Werfen Sie einen Blick vor und hinter die Kulissen des Sportvereins. Sie werden viele interessante und vielleicht auch überraschende Aspekte finden.

Im Rahmen von verschiedenen Aktionen wollen wir Ihnen zeigen, was die Mitglieder und die Ehrenamtlichen im Verein täglich leisten.

Machen Sie mit, z.B. bei einem Eltern-Kind-Wettbewerb, bei der jeweils ein Elternteil mit einem Kind verschiedene Spiele und Quizfragen meistert, oder lassen Sie sich begeistern von verschiedenen Darbietungen der einzelnen Sportgruppen. Der Eltern-Kind-Wettbewerb findet immer zwischen den Aufführungen statt. Oder treten Sie einfach mit unseren Vereinsverantwortlichen auf verschiedenen Info-Ständen in Kontakt.

Programmablauf:

  • Beginn + Begrüßung:13:00 Uhr
  • Beginn Spiele:13:15 Uhr
  • Auftritt Kinderturnen:14:00 Uhr
  • Fortsetzung Spiele:14:15 Uhr
  • Auftritt F-Jugend: 14:45 Uhr
  • Fortsetzung Spiel:15:00 Uhr
  • Auftritt Frauenturnen:15:30 Uhr
  • Fortsetzung Spiele:15:45 Uhr
  • Auftritt Frau Honz:16:15 Uhr
  • Fortsetzung Spiele:16:30 Uhr
  • Auftritt Kinderturnen:17:00 Uhr
  • Fortsetzung Spiele:17:15 Uhr
  • Ende:18:00 Uhr

Für eine reichhaltige Verpflegung ist gesorgt.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

PS:      Bitte planen Sie ausreichend Zeit für den Eltern-Kind-Wettbewerb ein und kommen rechtzeitig vor dem Auftritt Ihres/r Kindes/er



E-Jugend SV Wittlensweiler wird Hallenbezirksmeister 2017/2018

Unsere E-Jugend konnte einen tollen Erfolg bei der Hallenrunde verzeichnen, nachdem schon 4 Runden seit November gespielt wurden, stand man unter den letzten 10 Mannschaften von insgesamt 59 Mannschaften. 

Im Ersten Spiel stand die Truppe von Jochen Ziegler der starken Mannschaft aus Dettensee gegenüber, dieses Spiel endete 0:0.
Im zweiten Spiel bezwang man deutlich die Mannschaft aus Obertalheim mit 4:0.  Im nächsten Spiel gegen Mitteltal trennte man sich mit 2:2.
Im letzten Vorrundendspiel bei dem die Mannschaft nicht verlieren durfte, ging man verdient mit einem 2:0 Sieg gegen dies SGM Vöhringen vom Platz.

Als Gruppenerster stand man somit im Finale der Bezirksmeisterschaften, dort traf man auf die SGM Gäu die in Ihrer Gruppe ungeschlagen ins Finale einzogen.

Im diesem konnte sich unsere Mannschaft nochmals deutlich steigern und konnte dies souverän mit 2:0 gewinnen und wurde so verdient Hallenbezirksmeister.

img-20180113-wa0003

Auf dem Bild:
Trainer:   Jochen Ziegler, 
Torspieler:  Tom Rath,
Feldspieler:  Leon Hillenbrand,  Philip Ziegler, Colin Just, Finley Just, Dominik Luft und Lukas Luft

Herzlichen Glückwunsch an den Trainer und die Mannschaft.
Auch ein Dank an die Eltern die wieder zahlreich die Mannschaft unterstützt hat.

Am 04.02. geht es nun auf Verbandsebene in Freudenstadt für die Mannschaft weiter. Über zahlreiche Unterstützung würde sich das Team freuen.


 

Parallax Impressum

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok