Besucher  

366443
Heute160
Gestern346
Diese Woche751
Dieser Monat4805

Spielbericht 22.03.2014

Weiter ungeschlagen / Verdientes Remis gegen Klosterreichenbach

SV Wittlensweiler - VfR Klosterreichenbach 1:1 (0:1)

Am Ende wurde es leider wieder nichts mit dem ersten Dreier im neuen Jahr, doch der Treffer von Radion Eckert zum 1:1 kurz vor dem Ende war ein gefühlter Sieg für die Aktiven des SVW.
Damit belohnte sich die Mannschaft für eine couragierte Leistung gegen den Tabellendritten aus dem Murgtal.

DIe Gäste waren kurz vor der Pause verdient in Führung gegangen (43.). Zuvor rettete Keeper Tobias Schnizler die Gastgeber mehrmals mit tollen Paraden vor einem Rückstand. Eigene Möglichkeiten im Spiel nach vorne blieben eher Mangelware. Viele Szenen spielten sich bei ausgeglichenen Spielanteilen im Mittelfeld ab. Nach dem Seitenwechsel drückten die Gastgeber dann auf den Ausgleich. Auch im Spiel nach vorne agierte man nun zielstrebiger und zeigte trotz holprigen Geläufs einige schön herausgespielte Kombinationen, die dann auch zu Torchancen führten. Der eingewechselte Daniel Götz scheiterte nach rund einer Stunde am aufmerksamen Gästekeeper. Patrick Mühlich per Fernschuss verfehlte das Tor wenige Minuten später denkbar knapp. Klosterreichenbach zog sich in dieser Phase weit in die eigene Hälfte zurück und verlor im eigenen Aufbauspiel die Bälle zu schnell wieder durch das gute Pressing des SVW. Kurz vor dem Ende wurden die Bemühungen der Einheimischen dann doch noch
 belohnt. Ein Freistoß von Radion Eckert aus halbrechter Position fand den Weg vorbei an Freund und Feind in die lange Ecke (89.). Damit erreichte Wittlensweiler das dritte Remis im neuen Jahr. Absolut positiv bleibt weiterhin die gute Defensivarbeit, an der sich alle elf Akteure sehr gut beteiligen.

Tore:
0:1 Gino Gässler (43.)
1:1 Radion Eckert (89.)

Reserve mit Kantersieg
SV Wittlensweiler II - VfR Klosterreichenbach II 10:0 (2:0)

Deutlich mit 10:0 (2:0) setzte sich die Reserve des SVW gegen die Gäste aus Klosterreichenbach durch. Sven Kläger erzielte das 1:0 recht früh in der Partie. Noch vor der Pause konnte der SVW auf 2:0 erhöhen. Nach dem Seitenwechsel fielen die Tore teilweise im Minutentakt. Unter den Torschützen war erneut Markus Schoch mit einem Doppelpack vertreten. Klasse Leistung der Mannschaft, die sich damit vorübergehend auf Rang 2 der Tabelle schiebt.

Nächste Spiele:
Sonntag, 29.03.2015
13:15 Uhr SG Busenweiler-Römlinsdorf II - SV Wittlensweiler II
15:00 Uhr SG Busenweiler-Römlinsdorf - SV Wittlensweiler

Nachrichten
 

Skatturnier 2015

Am 07.Februar 2015 fand das alljährliche Skatturnier im Sportheim statt.

 

Unter den 27 Teilnehmern wurden Geld- und Sachpreise ausgespielt.

 

1. Platz und ein Preisgeld von 100.- € erspielte sich Paul Haist.

Der 2. Platz und immerhin 75 .- € gingen an Simon Zepf.

Platz 3 und 50.- € erreichte Wolfgang Pojtinger.

 

 

Nachrichten
 

Hallenturnier F-Jugend

F-Jugend siegt beim Hallenturnier des FC Kickers Lützenhardt

Nachrichten
   

Weihnachtsfeier Kinderturnen

Weihnachtsfeier beim Kinderturnen des SV Wittlensweiler

 

Die Weihnachtsfeier der Kinderturnabteilung des SV Wittlensweiler war dieses Jahr ein spannender Nachmittag mit dem Theater Tannenspitz. Statt den üblichen Turngeräten wurde in der Erwin-Hils-Halle eine Theaterbühne aufgebaut. Die Puppenspielerinnen Regina Paulus und Sabine Fritz haben mit ihren selbst gebauten Puppen auf fröhliche, spannende Weise die Turnkinder und ihre Eltern mit dem Stück „Der dicke fette Pfannkuchen“ begeistert.

Zwei hungrige Räuber wollten in einer Pfanne einen Pfannkuchen backen. Doch als er gerade fertig gebacken war, richtete er sich auf, sprang heraus und rollte in die Welt hinein.

Gespannt verfolgten die Turnkinder die Reise des Pfannkuchens. Zusammen begegneten sie einem singenden Hahn, einer kleinen Maus, einem hungrigen Wolf und einem Schweinchen.

Am Ende konnte man den leckeren Pfannkuchen beinahe riechen.

Die Aufführung war für alle ein voller Erfolg. Nach der gelungenen Veranstaltung wurden die Turnkids in die wohlverdienten Weihnachtsferien verabschiedet.

 

Weih 2Weih1

Nachrichten
 

Neue Regenjacke/Trainingsjacke

web14burk

 

Die 1. und 2. Mannschaft bedankt sich bei der Fahrschule Burkhardt Inh. Dieter Burkhardt
für die großzügige Spende. Rechtzeitig zur kalten Jahreszeit freut sich jeder Spieler
über eine neue Regenjacke/Trainingsjacke.
Nachrichten
   

JPAGE_CURRENT_OF_TOTAL

<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>
© 2018 - ALLROUNDER
   
| Mittwoch, 21. November 2018 || Designed by: LernVid.com |