Besucher  

359494
Heute89
Gestern150
Diese Woche865
Dieser Monat2911

Datenschutz

PDFDrucken

Datenschutzerklärung

Datenschutz

Der SV Wittlensweiler als Betreiber dieses Internetangebotes nimmt den Schutz der personengebundenen Daten von Nutzern und Interessierten sehr ernst. Unter dem Grundsatz von Datenvermeidung und Datensparsamkeit erheben, nutzen und verarbeiten wir personengebundene Daten nur soweit für die Nutzung dieses Angebotes nötig. 

Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir weisen darauf hin, dass jede Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Analytics
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“. Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Browser Plugin
Um alle Funktionen unserer Website nutzen zu können, müssen Cookies zugelassen werden.

Sie können dennoch die Speicherung von Cookies generell oder in Einzelfällen durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de 

Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.

Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Widerspruch Werbe-Mails
Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Auskunft, Löschung, Sperrung
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Öffentliches Verfahrensverzeichnis nach § 4e Bundesdatenschutzgesetz

Name oder Firma der verantwortlichen Stelle:

  1. des Unternehmens berufene Leiter und die mit der Leitung der Datenverarbeitung beauftragten Personen: 
    Vorstandschaft Sportverein Wittlensweiler e.V.
  2. Anschrift der verantwortlichen Stelle: 
    Haldenbergstraße 32
    72250 Freudenstadt
    E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.
    Telefon: (07441) 8 41 47
  3. Zweckbestimmung der Datenerhebung, -verarbeitung oder -nutzung: 
    Gegenstand des Vereins ist die Vertretung der Interessen des Breitensports. Die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung erfolgt zur Verwirklichung des Vereinsszwecks. 
  4. Beschreibung der betroffenen Personengruppen und der diesbezüglichen Daten oder Datenkategorien:
    Zu folgenden Personengruppen werden personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt, sofern diese zur Erfüllung des unter 4. genannten Zweckes erforderlich sind: Mitgliederdaten (Adressdaten, Kommunikations- und Identifikationsdaten und weitere Daten, die zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind), Personaldaten (Vertragsstamm- und Abrechnungsdaten, Planungsdaten, Personalführungsdaten, Betriebsdaten sowie weitere Daten, die zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich sind), Daten politischer Kontaktpersonen (Adressdaten und Kommunikationsdaten, Daten der Partner wie Sponsoren und Verbände). 
  5. Empfänger oder Kategorien von Empfängern, denen die Daten mitgeteilt werden können: 
    Öffentliche Stellen, die Daten aufgrund gesetzlicher Vorschriften erhalten, Interne Stellen, die an der Ausführung und Erfüllung der jeweiligen Geschäftsprozesse beteiligt sind, Externe Auftragnehmer (Dienstleistungsunternehmen) entsprechend § 11 des Datenschutzgesetzes, Externe Stellen, soweit dies zur Erfüllung der unter 4. genannten Zwecke erforderlich ist.
  6. Regelfristen für die Löschung der Daten: 
    Nach Ablauf der jeweiligen gesetzlichen Aufbewahrungsfristen werden die entsprechenden Daten routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Vertragserfüllung erforderlich sind. Nicht von gesetzlichen Aufbewahrungspflichten betroffene Daten werden gelöscht, sobald die unter 4. genannten Zwecke weggefallen sind. 
  7. Geplante Übermittlung in Drittstaaten: 
    Eine Übermittlung von Daten in Drittstaaten ist nicht geplant.
© 2018 - ALLROUNDER
   
| Samstag, 20. Oktober 2018 || Designed by: LernVid.com |