Besucher  

252833
Heute132
Gestern165
Diese Woche132
Dieser Monat3615

Termine  

Keine Termine

Pokalsieg

+++ Einzug in die 1. Runde des Bezirkspokals +++

SV Wittlensweiler - SV Vollmaringen 4:1 (1:1)

Bei bestem Fußballwetter trafen die Aktiven gestern Abend auf den Bezirksligisten aus Vollmaringen. In erster Linie als weiteren Test für die in vier Wochen beginnende Saison war der Mannschaft dennoch das Ergebnis wichtig.
Vollmaringen agierte von Beginn an meist mit langen Bällen auf die sich die Hintermannschaft des SVW einzustellen wusste. Markus Schwantes hatte auf Seiten der Gastgeber dann die erste echte Chance des Spiels. Nach einem Konter wurde er per Querpass in Szene gesetzt, sein Schuss strich jedoch über das Tor. Kurz darauf gingen die Gäste durch einen berechtigten Foulelfmeter in Führung, Stefan Radochowski verwandelte (25.). Wittlensweiler ließ sich dadurch nicht aus der Ruhe bringen und kam nach einem groben Abwehrfehler Vollmaringens zum verdienten 1:1-Ausgleich. Sven Kläger war der Nutznießer eines zu kurz gespielten Rückpasses (32.). Markus Schwantes hatte nach einer Bogenlampe Pech, als der Keeper den Ball noch an die Latte lenken konnte. Benedikt Deuringer scheiterte zuvor aus 16m ebenfalls an der guten Reaktion des Schlussmanns. Das Remis zur Pause war schmeichelhaft für die Gäste.
Nach der Halbzeitpause blieb Wittlensweiler die spielbestimmende Mannschaft, vor allem die Zweikämpfe im Mittelfeld konnte man oftmals für sich entscheiden. Die spielerische Linie ging beiden Teams zu Beginn des zweiten Durchgangs jedoch etwas verloren. Vollmaringen hatte weiterhin große Probleme bei langen Bällen in die Spitze, Pascal Abberger setzte einmal mehr Sven Kläger in Szene, dieser ließ sich die Chance nicht nehmen und traf volley trocken ins kurze Eck (68.). Marcel Kohl krönte nur neun Minuten später seine starke Vorstellung an diesem Abend mit dem 3:1 (77.). Vollmaringen versuchte noch einmal alles, blieb jedoch im Spiel nach vorne viel zu harmlos. So war den Gastgebern der Schlusspunkt unter eine sehenswerte Partie vergönnt. Marcel Kohl setzte sich über die linke Seite durch und legte mustergültig für Sven Kläger auf, der seinen dritten Treffer erzielen konnte (87.).

Tore:
0:1 Stefan Radochowski (25., 11m)
1:1 Sven Kläger (32.)
2:1 Sven Kläger (68.)
3:1 Marcel Kohl (77.)
4:1 Sven Kläger (87.)

Am nächsten Mittwoch, 10.08.2016 trifft man in der ersten Runde des Bezirkspokals auf den SV Mitteltal-Obertal. Anpfiff in Mitteltal ist dann um 18:15 Uhr.

Vielen Dank an die zahlreichen Zuschauer, die die Mannschaft bei diesem Pokalkampf unterstützt haben!

 

Aktuell


 

logo

Die E-Jugend wurde von der Deutschen Vermögensberatung

mit neuen Trainigsanzügen ausgestattet.

ejugend2016 

Herzlichen Dank an Vesna  Bohnet-Sutterer

   
© 2016 - ALLROUNDER
   
| Montag, 29. August 2016 || Designed by: LernVid.com |